Mobilitätszentrum

Verkehrsverteilung mittels Kreisverkehrsanlage, Bushaltestellen, Kurzparkplätze, Tagesparkplätze, Kiosk mit Info

Verkehrskonzept

Erschließungkonzept für motorisierte und nichtmotorisierte Mobilität in verkehrsreichen Ortsteilen

Zugangsmanagement

Zufahrtsregelung zu sensiblen Gebieten mit Auffangparkplatz, Shuttlebusangebot, Fußweganbindungen, Info und Wartebereiche

Verkehrsberuhigung

Maßnahmen zur Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit mit durchgehendem, teilweise überfahrbarem beleuchtetem Gehsteig und von Pollern abgetrennten Einengungen der Fahrbahn

Straßeninfrastrukturen

Erforderliche Elemente zur Erschließung von Bauzonen (Straßen, Parkplätze, Beleuchtung, Wasser und Abwasserleitung, Energie- und Telekommunikationsversorgung)

Bushaltestelle

Autofreier Busumkehrplatz mit Brunnen, Dorflinde und Kurzparkplätze

Fahrradweg

Exklusiv den Radfahrern vorbehaltene Wege, ausgestattet mit Rastplätzen und Ortsanbindungen

Dorfplatz

Autofreie zentrale Fläche mit hochwertigen Materialien, ausgestattet mit Bäumen, Sitzbänken, Beleuchtung

Promenade

Erhöhung der Aufenthaltsqualität mit Grünraumelementen: Wasserbecken, Strand, Spielplatz, Fitnessgeräte und Grünanlagen

Bauabwicklung

Baustellenkoordination mit Bauleitung, Baufirma, Auftraggeber, Sicherheitskoordinator, Vorarbeiter als wesentlicher Bestandteil der Bauabwicklung in der Bauphase

Minikreisel

Kreuzungslösung zwecks Reduzierung der Durchfahrtsgeschwindigkeit und Verbesserung der Sicherheit für Fußgeher und Radfahrer

Durchführungsplan

Verbindlicher Bauplan für neu und bestehende Wohnbauzonen mit Vorschlägen zur Verbesserung der Wohnqualität.

Gemeindeentwicklungsprogramm

Definiert die langfristige Entwicklung einer Gemeinde und ersetzt mit dem Gemeindeplan den derzeitigen Bauleiplan

pfeil

Willkommen

Über uns

Unser Planungsbüro wurde 1989 in Bozen von Dr.Ing.Winfried Theil, einem an der TU Wien ausgebildeten Dipl. Ing. für Raumordnung und Raumplanung gegründet und orientiert sich seit je her an einem ganzheitlichen Planungsansatz.

In vielen urbanistischen Planungen wurden insbesondere die verkehrlichen Aspekte aufgezeigt.
Die daraus entstandenen Ausführungen zeigen ein fächerübergreifendes Arbeiten von Ingenieuren, Architekten, Grünplanern und spezifischen Fachplanern auf.

Erfolgreiche Verkehrsplanungen, Entwicklungskonzepte und Radwegeplanungen weisen auf die
Richtigkeit dieser Arbeitsweise hin.

Aktuelle Projekte

Vahrn Vernaggenweg 2020

Dieser ehemals etwa 3 m breite Weg führt zu Erholungsanlagen und immer mehr Wohngebäuden in Vahrn. Eine geringe Erweiterung auf 4,5 m mit gepflastertem Gehstreifen, neuer Beleuchtung und Ausweiche ermöglicht die Begegnung von 2 Autos und sichert die Fußgeher.

Ausführung
Baufirma Alpenbau

Querung Griessweg Vahrn 2018

An der Nordeinfahrt von Vahrn quert ein wichtiger Fußweg die wegen der hohen Fahrgeschwindigkeit gefährliche Brennerstrasse. Der Übergang ist nun mit Mittelinseln, Überkopfbeleuchtung, Geschwindigkeitskamera und besserer Fußweganschließung wesentlich sicherer.

Ausführende Baufirma
Kaufmann Albert

Vahrn Bahnhofsstrasse 2016

Der neue durchgehende Gehstreifen ist mittels Pflasterung eindeutig erkennbar und durch Poller von der Fahrbahn an gefährlichen Stellen getrennt. Damit wird der Wohnstraßencharakter gestärkt und der Durchgangsverkehr von der Brennerstrasse nach Schalders eingebremst.

Ausführung
Baufirma Vaja

Wiedergewinnungsplan AUREA-St.Ulrich 2021

Für die kleine, straßenseitig eng verbaute Wohnbauzone Aurea in St. Ulrich wurde ein Wiedergewinnungsplan gemäß neuem Raumordnungsgesetz erstellt, das neues qualitativ hochwertiges Wohnen ermöglichen soll.

Auftraggeber
Gemeinde St. Ulrich

Best of

Partner

Dr. Arch. Maria Theresia Pernter

Sägeweg 8
I-39040 Truden
studio@theil.it

Urbanistik & Verkehr

Dipl. Ing. Günter Dichgans

Orazio-Gaigher-Str. 8
I-39012 Meran
mail@dichgans.it

Landschaftsplanung & Grünraumplanung

Geom. Walter Theil

geo-line GmbH - S.r.l.
Pillhof 43/A - I-39057 Eppan
info@geo-line.it

Vermessung

Wir nutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.